„Wie finde ich ein passendes Pflegeheim?"

"Gibt es bei uns im Ort eine Betreuungsgruppe?“

Für Menschen mit DEMENZ gibt es viele Angebote. Da fällt es manchmal schwer, den Überblick über die Angebote zu behalten. Das Netzwerk DEMENZ will die Suche nach einem passenden Angebot erleichtern.


“Jetzt habe ich schon wieder meine Schlüssel verlegt...”

“Was wollte ich gerade noch tun?”

Diese und ähnliche Situationen kennt jeder. Viele fragen sich dann, ob noch eine normale Vergesslichkeit oder erste Anzeichen einer DEMENZ vorliegen. Unsere Internetseite hilft Ihnen eine Antwort auf diese und andere Fragen zu finden.


„Hilfe, ich stoße an meine Grenzen…“


Die Betreuung von Menschen mit DEMENZ ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Viele pflegende Angehörigen gehen dabei an persönliche Grenzen – und manchmal darüber hinaus. Das Netzwerk DEMENZ informiert über hilfreiche Unterstützungsangebote für pflegende Angehörige. Damit diese ihre wichtige Aufgabe Tag für Tag bewältigen können.


„Mit DEMENZ mitten unter uns leben“


Viele Menschen mit DEMENZ ziehen sich zurück und Angehörige fühlen sich häufig isoliert. Das Netzwerk DEMENZ informiert über Veranstaltungen, bei denen alle willkommen sind. Damit Menschen mit DEMENZ und deren Angehöriger weiter mitten unter uns sind.


Aktuelle Veranstaltungen

Do, 29.09.2016 , 19:00 Uhr
Die Alzheimer-Erkrankung - Hintergründe und Behandlungsmöglichkeiten

Do, 06.10.2016 , 18:00
Pflege - so lange wie möglich zu Hause

Fr, 07.10.2016 , 17.00
Treffpunkt LebensPhasenHaus
Was erwarten ältere Menschen von technischen Hilfe im Alter?

Sa, 08.10.2016 , 10:00 - 18:00
sen´FIT Menschen mitten im Leben

Di, 11.10.2016 , 18.00
Pflege ist teuer-Wer zahlt, wenn die Leistungen der Pflegeversicherung nicht ausreichen?

Kurzbeschreibung

Der Vortragsabend gibt einen Überblick welche Möglichkeiten bestehen, wenn die eigenen finanziellen Mittel und Leistungen der Pflegeversicherung nicht ausreichen, um die Kosten für die Pflege zu zahlen.




Veranstaltung suchen

Suchen nach



Schnelle Antworten...

  • Beratungsstelle Mössingen
    Telefon 07473/91 08 24
  • Beratungsstelle Rottenburg
    Telefon 07472/98 818 13
  • Beratungsstelle Tübingen
    Telefon 07071/2 24 98


... zum Netzwerk:


Sprecherin Barbara Kley
Telefon 07071 / 204-1444

Sprecherin Nathalie Küster
Telefon 07071 / 207-2064


Programmheft 2016